Jazz-Performance zum Jubiläumsfest 10 Jahre Literaturhaus Nordhessen

lesung-cab

Jentzen Groh Sommerfeld Trio & Daniela Rieß: Krumpelkammer – Lyrik trifft Jazz
Performance zum 10jährigen Jubiläum des Literaturbüro Nordhessen.

Das Trio mit Lisa Sommerfeld (Piano), Manuel Groh (Bass) und Max Jentzen (Drums) steht für kammermusikalischen Jazz zwischen bewusster Unordnung und Impulsivität. Dreh- und Angelpunkt ihres Sounds ist ihre Melodieverliebtheit und der Hang zu rockigen Grooves. Mit der Lyrikerin Daniela Rieß knüpfen sie an die Lyrik-und-Jazz-Bewegung seit den 1960er Jah- ren an. Unerhörte Wortspiele, Gedankensplitter und feine Beobachtungen verdichten sich bei diesem Quartett zu einer hochmusikalischen Performance.
(Andreas Gebhardt, Literaturhaus Nordhessen)

Pressemitteilung: PM 10 Jahre Literaturbüro Nordhessen

jubilaum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.